Eine Schaukel für Garten

swing-1188132_640Eines der Lieblingsgeräte zum Spielen im Freien für Kinder ist und bleibt eine Schaukel. Eine solche zu errichten ist nicht allzu schwierig, handwerklich unbegabte Personen sollten das aber lieber
Fachleuten überlassen.

Benötigte Materialien

Bevor mit dem Bau begonnen wird, ist es sinnvoll, vorab die notwendigen Werkstoffe zu besorgen. In der Regel werden dazu 4 Rundbalken mit 12 cm Durchmesser und 300 cm Länge benötigt. Weiter sind dafür notwendig: 2 Rundbalken mit 12 cm Durchmesser, 150 cm lang; 1 Rundbalken mit 15 cm Durchmesser, 250 cm lang; 10 Gewindebolzen mit 12 mm Durchmesser, 30 cm lang; 20 Unterlegscheiben und Muttern M 12; 1 Aufhängung für Schaukel; 1 Holzbrett 30 x 25 x 5 cm; 4 Schlüsselschrauben mit Stahlring als Endung und dazu passenden Muttern; 2 Schaukelseile und Haken für Befestigung der Seile; 1 Sack Split + 1 Sack Beton. Weiterlesen

Richtige Pflege für Zaun und Gartentor

Damit man an seinem Zaun und Gartentor eine lange Freude hat, ist eine regelmäßige Pflege unabdingbar. Vor allem betrifft das ein Gartentor aus Holz.
garden-910946_640Wichtig diesbezüglich ist schon ein ordnungsgemäßer Aufbau. Es sollten Zaun und Gartentor so montiert werden, dass sie auf keinen Fall die Erde berühren. Rasche Fäulnis wäre hier das Ergebnis. Das trifft auch zu, wenn das Holz mit Lasur behandelt wird. Daher werden Zaun- und Torpfähle in Metallschuhe gesteckt, um ein schnelles Faulen auszuschließen. Metallschuhe schützen vor Erdreich und bedingt auch gegen Schnee und anhaltende Nässe. Trotz Metallschuh sollte eine Schutzlasur auf die Pfosten aufgetragen werden.

Die Enden von Latten und Pfählen müssen immer aufgehängt werden, damit sich kein Regenwasser ansammeln kann und ungehindert abfließt. Wäre diese Vorkehrung nicht gegeben, dann wäre Fäulnis schnell vor Ort. Wer seine Zaunpfähle lange am Leben erhalten möchte, der versieht sie mit Schutzkappen, diese erhöhen die Haltbarkeit der Pfähle enorm. Fast alle Holzzäune und Gartentore aus Holz werden schon bei der Herstellung druckimprägniert, sollten aber trotzdem regelmäßig mit Holzschutzöl oder ähnlichen Lasuren behandelt werden. Streicht man ein Gartentor aus Holz oftmals mit Holzschutz-Öl dann nimmt es seine ursprüngliche Farbe wieder an. Weiterlesen

Gestalten Sie Ihre Veranda neu

In den warmen Jahresmonaten ist die Gartenterrasse ein zentraler Treffpunkt. Benutzt werden kann die Gartenveranda auf vielfältige Art. Doch jedes Jahr im Frühjahr steht die Bepflanzung der veranda-349696_640Gartenveranda auf dem Plan. Die Pflanzenauswahl für die Terrasse ist umfangreiche.

Dank der sinvollen Pflanzen wirkt eine Terrasse wesentlich einladender und freundlicher. Diese Effekte sehen vor allem Verandaeigentümer sehr gerne. Um die richtigen Terrassen-Pflanzen zu wählen, wollen wir Ihnen einige Tipps geben. Besonders gut machen sich Kübelpflanzen auf der Terrasse. Überlegen Sie sich also wie viele Blumenkübel Sie auf Ihrer Gartenveranda unter bekommen.

Ein mediterranes Flair – Orleander hilft

Die Pflanzenarten für die Verandabepflanzung sind zahlreich. Die richtige Wahl zu treffen kann schwer werden. Grund für die schwere Auswahl ist dass man Pflanzen für Sonneneinstarhlungen braucht. Der Oleander ist dafür optimal geeignet. Der Orleander ist eine sehr sonnengenießende Pflanze, die ein ansprechendes Bild setzt. Terrassenbesitzer benötigen nur ein Winterquartier für die Pflanze. Weiterlesen

Gartentor oder eine Gartentür

goal-240994_640Ein Haus mit Garten benötigt in der Regel eine Zaunanlage und die passende Gartentür oder das passende Gartentor. Immobilienbesitzer, die über eine großzügige Einfahrt verfügen, werden sicher zu einem Hoftor oder Gartentor tendieren. Möglicherweise machen auch ein Hoftor und eine separate Gartentür für das eigene Grundstück Sinn. Das hängt nicht nur von der Größe des einzuzäunenden Grundstücks ab, sondern auch von der geplanten Nutzung, der Anzahl der Familienmitglieder und deren Lebensgewohnheiten. Vielleicht macht es auch Sinn, sich mal in der Nachbarschaft umzusehen? Denn manchmal macht es Sinn den eigenen Zaun und das Gartentor beziehungsweise das Hoftor an das „örtliche Gesamtbild“ anzupassen.

Es kann sogar sein, dass man den Zaun und das Gartentor an örtliche Vorschriften anpassen muss. Das können z.B. Vorgaben der Gemeinde bzw. der Stadt sein, die die Höhe von Zaun und Gartentor vorschreiben. Ja selbst die Art vom Zaun und vom Gartentor kann durch örtliche Vorschrift bestimmt werden. So gibt es eigenen Gemeinden, die Hausbesitzer dazu verpflichten, eine eventuelle Einfriedung nur in Form eines Maschendrahtzaunes vorzunehmen. Dann muss natürlich auch das Gartentor eine Maschendraht-Füllung haben. Wer nicht auf diese Vorschriften eingeht und sie nicht beachtet, riskiert den behördlich angeordneten Rückbau von Zaun und Gartentor. Will man das wirklich riskieren? Weiterlesen

Die richtige Gartengestaltung

garden-54119_640Zu jedem Haus sollte ein Garten gehören, wenigsten ein kleiner. Auch Personen, die nicht gerne im Garten arbeiten, können sich mit wenig Aufwand einen schönen und ausdrucksfähigen Garten kreieren. Das Gesamtkonzept ist hierfür entscheidend. Wer über die nötigen finanziellen Mittel verfügt, der kann selbstverständlich auch einen Landschaftsgärtner mit der Gestaltung und Pflege beauftragen. Von diesem lassen sich im Laufe der Zeit auch einige Aufgaben abgucken, sodass man diese selber übernehmen kann.

Ein einladender Eingangsbereich

Jeder möchte auf einen freundlich gestalteten Eingangsbereich hinausschauen können. Zum einen erfreut es die Hausbewohner selber. Zum anderen freuen sich die Personen, die auf das Haus zu kommen ebenfalls an einem schönen Vorgarten. Weiterlesen

Holzfenster streichen

brush-1198172_640Ist man Hausbesitzer und dieses Haus besitzt Holzfenster, dann ist es einfach so, dass dieses regelmäßig gepflegt werden sollten. Das bedeutet, dass sie regelmäßig gestrichen werden müssen, um einfach sicherzustellen, dass sie intakt bleiben und keine Schäden bekommen, was heißen könnte, dass diese undicht werden. Diese Arbeiten können bedenkenlos selbstständig ausgeführt werden, dazu benötigt man keinen Handwerker. Aus alten Holzfenstern kann man zwar keine neuen machen, aber immerhin kann man ihnen einen neuen Glanz verleihen.

Manchmal geht es aber nicht mehr mit dem streichen. Dann muss man neue Fenster kaufen, wobei sich die Frage stellt, welche Fenster man kaufen sollte. Nimmt man wieder Holzfenster? Oder lieber Kunststofffenster? Die Frage kann man nicht so einfach beantworten! Mittlerweile gibt es aber Fenster aus Kunststoff, die aussehen als wären sie aus Holz. Das wäre dann wohl eine passende Lösung für Häuser, wo kein Kunststoff Fenster von der Optik her passt. Online kann man problemlos Fenster kaufen, aber Informationen und Beratung ist hier eigentlich erst mal viel wichtiger, als das eigentliche Fenster kaufen. Insofern hat jeder Glück, wo es erst noch mal mit dem Holzfenster streichen funktioniert, ohne den Austausch der Fenster. Weiterlesen

Welcher Putz ist für die Fassade richtig

structure-110078_640Der Frühling ist schon seit einigen Tagen da, Zeit etwas am Haus zu machen. Der Garten ist bereits hergerichtet, doch wie sieht die Lage am Haus aus aus. Jeder Hausbesitzer wird es kennen, alle paar Jahre muss die Hausfassade erneuert werden. Hausbesitzer erkennen an Rissen im Putz, dass dieser erneuert werden muss.

Soll die Fassade am Haus erneuert werden, weil Risse vorhanden sind, dann haben Sie als Hauseigentümer einiges zu beachten. Denn nicht jeder Putz kann genutzt werden. Hausbesitzer haben eine überwältigende Sortimentvielfalt an Fassadenprodukten. Natürlich hat jeder Putz Vorteile und auch Nachteile.

Nutzen Sie keinen Baustellenmörtel

Es ist ganz normal, dass der Putz nach einigen Jahren Rissschäden zeigt und anfängt von der Wand zu fallen. In diesem Frühjahrszeitraum sollte die Hausfassade dann aber einen neuen Putz erhalten. Damalige Fassaden wurden mit Baumörtel bedeckt. Heute ist er jedoch nicht mehr gern gesehen. Heute darf der Mörtel maximal noch in der Denkmalpflege genutzt werden. Weiterlesen

Baufinanzierung richtig planen

Was für ein Ratensatz ist für die gedachte Baufinanzierung der richtige?

money-167735_640Bei der geplanten Baufinanzierung muss man auf sehr viele Faktoren acht geben. Zusätzlich zu kostengünstigen Zinssätzen sollte man besonders auf Vertragslänge, die abgeschlossene Kreditsumme und die Kreditabsicherung achten. Hat man Banken gefunden, welche sich bereit erklären, eine Eigeneheimfinanzierung in der gedachten Anzahl zu vergeben, kommen wieder weitere Faktoren hinzu, die bedacht werden müssen.

Nimmt man einen Kredit für die Baufinanzierung auf, dann ist es wichtig auch bei der Kredittilgung eine begründete Abzahlungsaufstellung zu haben. Bei der Abzahlung oder der Berechnung der Raten sind besonders Zinsen des Kredites und Ratenzahlung ein wichtiger Bestandteil. Bei der Finanzierungdes Neubaus mit Bank ist es wertvoll jeden freien Betrag, welcher nicht für die Tilgung der Zinsen genutzt wird, in die Abzahlung zu nutzen. Weiterlesen

Mülltonnen im Garten perfekt verstecken

Die Mülltonnenboxen aus Edelstahl- verkleidet Tonnen im Garten perfekt

trash-1005249_640Die Mülltonnenbox Edelstahl ist die beliebteste Lösung um unliebsame Mülltonnen zu verstauen. Die Mülltonnenverkleidung nimmt Abfallbehälter verschiedener Größe auf und bringt ein angenehmes Bild. Die Mülltonnenbox Edelstahl ist wegen Ihrer zahlreichen Vorteile eine der beliebtesten Mülltonnenverkleidungen in deutschen Gärten. Die Mülltonnenbox Edelstahl ist besonders robust und witterungsbeständig.

Das Material der Mülltonnenbox aus Edelstahl muss nicht gestrichen oder gereinigt werden und ist auch bei Kälte und Nässe nicht anfällig .

Zu was benötigt man eine Mülltonnenbox?

Die Mülltonnenbox Edelstahl ist aus einem robusten Edelstahlmaterial gefertigt und in unterschiedlichen Formen und Fassungsvolumen zu bekommen. Die Müllbox eröffnet Ihnen die Möglichkeit Abfallbehälter unterschiedlicher Umfänge unterzubringen. Weiterlesen

Pflegehinweise für einen perfekten Rasen

Lassen Sie Ihren Rasen in frischem Grün erstrahlen mit den richtigen Pflegehinweisen

grass-880649_640Ein sattgrüner und strahlender Rasen gehört in jeden Garten, da sind sich die Gartenbesitzer auf der Welt einig. Doch häufig sieht der eigene Rasen nicht so aus, wie man sich das denkt. Klee und zahlreiche andere Blumen zerstören mitunter das Aussehen vom gepflegten Rasen. Ab und an steckt dann der kleine lässtige schwarze Hügelwerfer seinen Kopf durch den Rasen und zerstört das Bild vollständig.

Für einen Gartenbesitzer sind solche Rasenbeeinträchtigungen nur schwer zusehen. Wir sagen Ihnen wie Sie Ihren Rasen so pflegen, dass dieser den ganzen Sommer in einem satten Grün leuchtet. Weiterlesen